War in der Buchhandlung. Warum sehen so viele Grafic

War in der Buchhandlung. Warum sehen so viele Grafic Novels eigentlich so aus, als hätten sich die Zeichnenden nicht so viel Mühe gegeben?
Verstehe das nicht. Soll das künstlerischer Ausdruck sein? Ist es mittlerweile verboten, dass Sachen auch nach investierter Zeit aussehen?