Mit den importierten Kamelen ist es wie mit den Kaninchen.

Mit den importierten Kamelen ist es wie mit den Kaninchen. sie vermehren sich unkontrolliert. Und trotz ihrer Genügsamkeit, schädigen sie durch ihre Massen die Vegetation. Obwohl Australien der weltweit größte Kamel-Exporteur ist, muss, so hart es klingt, gehandelt werden.