KORREKTUR: Jörg Nobis (AfD): Unverzeihlich war nicht

KORREKTUR: Jörg Nobis (AfD): Unverzeihlich war nicht die Wahl von Thomas Kemmerich, sondern Merkels Reaktion darauf